Scrolle, um mehr zu entdecken 

 

Die Ritter

„Kämpft weiter, tapfere Ritter! Menschen sterben, aber der Ruhm lebt ewig!
Kämpft weiter, der Tod ist besser als eine Niederlage!"
— Sir Walter Scott

Die tapferen Ritter von Aschfeld sind die Verkörperung von Macht.

Sie wurden von der Eisernen Legion ausgesandt, das Land zu beschützen. Seither haben diese Krieger Geschmack an der Freiheit gefunden und Aschfeld zu ihrer Heimat gemacht. Sie glauben, dass viele, wenn nicht gar alle alten Ruinen, die überall auf ihrem Land verstreut sind, vom Großen Imperium erbaut wurden.

Die Ritter von Aschfeld waren jahrhundertelang zersplittert und nicht viel mehr als eine Ansammlung geringerer Kriegsfürsten und umherziehender Söldner. Im letzten Jahrzehnt jedoch wurden sie durch die von Apollyon angeführte Schwarzenfels-Legion unter einem Banner vereint.

Bisher gelang es den Rittern, Aschfeld vor den Angriffen der Wikinger und der Samurai zu verteidigen. Apollyon argumentiert, dass ein Krieg unmittelbar bevorsteht und dass nur der Anschluss an die Legion sicherstellen kann, dass alle ihre Ländereien behalten können.

Emblem

Bedeutung der Embleme:
  • Ordnung
  • Wurzeln der Ahnen
  • Schutz
  •  Wissen, Stärke
  •  Hoffnung, Stabilität

Ritter

Die Eroberer

Defensive Kampfweise Überaus effizienter Verteidigungsmodus

Eroberer sind ehemalige Gefangene und zwangsverpflichtete Rekruten, die in den Rang eines Elitesoldaten aufgestiegen sind. Sie verunsichern und überwältigen Gegner durch zahlreiche defensive Fähigkeiten und endlose Angriffe.

Die Eroberer Alle Ritter

1 von 2

Knights

Die Wächter

Anpassbare Kampfweise Geradlinige Strategie

Die Wächter sind mächtige, edle Krieger, die sich der Verteidigung ihres Lands und ihres Volkes verschrieben haben. Wächter sind vielseitige Ritter, die mit ihren beeindruckenden Langschwertern übers Schlachtfeld ziehen.

Die Wächter Alle Ritter

2 von 2

2 von 2

Alle Ritter 
  image