Scrolle, um mehr zu entdecken 

Tribut

Das Ziel deines Teams im Tribut-Modus ist es, sich die auf der Karte verteilten Opfergaben zu sichern. Kurz nach dem Spielstart erscheinen die Opfergaben auf dem Schlachtfeld. Die Spieler müssen sie aufheben, zu ihrer Basis bringen und in einem ihrer 3 Schreine ablegen. Jeder Schrein gewährt dem Team einen anderen Bonus, sobald eine Opfergabe erfolgreich darin abgelegt wurde:

  • Segen des Beschützers: Steigert die Angriffswerte deines Teams und beschleunigt das Tragen und Stehlen von Opfergaben.
  • Segen des Hüters: Verleiht deinem Team einen kleinen regenerierenden Schild und verlangsamt den Gegner, wenn er versucht, Opfergaben eures Teams zu stehlen.
  • Segen des Orakels: Verbessert die Wahrnehmung deines Teams, indem er die Positionen des Opfergabenträgers sowie des gesamten gegnerischen Teams auf dem Radar und in der Spielwelt enthüllt.

Die Spieler können jederzeit die Opfergaben aus den Schreinen des gegnerischen Teams stehlen. Wird ein Gegner getroffen, der eine Opfergabe trägt, so lässt er diese fallen.

Ein Team kann das Match gewinnen, indem es alle 3 Opfergaben kontrolliert oder bei Ablauf der Spielzeit mehr Opfergaben hat als das gegnerische Team.