Scrolle, um mehr zu entdecken 

SPIELÜBERBLICK

Nach einer großen Katastrophe stoßen drei der stärksten Kriegerfraktionen der Geschichte in einer epischen Schlacht ums Überleben aufeinander. Erlebe das Chaos des Krieges als mutiger Ritter, brutaler Wikinger oder tödlicher Samurai und kämpfe für die Ehre deiner Fraktion. Bahne dir einen Pfad der Zerstörung durch das Schlachtfeld in diesem temporeichen Thriller, in dem Fähigkeiten mit körperlichen Nahkampf kombiniert werden.

Seit seiner Veröffentlichung im Februar 2017 wurde das Spiel ständig aktualisiert und verbessert. Die Erweiterung um dedizierte Server hat für eine stabile, nahtlose Spielerfahrung gesorgt und neue Trainingsmodi haben den Spielern das Werkzeug gegeben, vom Anwärter zum Meister zu werden, während sie Belohnungen sammeln. Setzt eure frisch erworbenen Fähigkeiten in brandneuen Modi ein und passt eure Helden mit tausenden Ausrüstungsgegenständen, die seit dem Start hinzugefügt wurden, individuell an.

Mehr erfahren … 

Den Kern des Erlebnisses bildet der einzigartige Ansatz des Nahkampfsystems von For Honor, die Kunst des Krieges. Darin könnt ihr eine von drei Haltungen wählen (Waffe links/rechts oder erhoben), um die Verteidigung eurer Gegner zu umgehen und gleichzeitig deren Angriffe zu blocken oder zu parieren.

Das Spiel bringt euch eine von einer Hintergrundgeschichte vorangetriebene, Coop-freundliche Kampagne und sechs Multiplayer-Modi für Schlachten mit 1v1, 2v2 und 4v4 Spielern. For Honor kombiniert die blitzschnellen Reaktionen eines Kampfspiels mit der Notwendigkeit, sich stets seiner Umgebung und seiner Feinde bewusst zu sein. Es fordert die Spieler heraus, Territorien zu erobern und ihre Gegner zu bezwingen (und gelegentlich auch dazu, sich durch Horden von entbehrlichen Soldaten zu schlagen).

Wenn ihr das Spiel beginnt, schließt ihr euch einer der Fraktionen des Spiels an, was euch aber nicht daran hindert, mit allen 18 verfügbaren und vollständig anpassbaren Helden zu spielen. Jeder Held verfügt über einen eigenen Ansatz und Kampfstil, wodurch zahlreiche Spielstile unterstützt werden. Wenn ihr zum Beispiel durch die Gegend stampfen und massiven Schaden anrichten möchtet, könnte der Shugoki eine gute Wahl sein, während Friedenshüterinnen und Orochi eher für Spieler geeignet sind, die Wert auf Schnelligkeit und Unberechenbarkeit legen, während sie ihre eigene Gesundheit im Auge behalten. Mithilfe des Trainingsmodus habt ihr viel Freiraum zum Experimentieren, um den Helden zu finden, der am besten zu euch passt.

Helden

Zieht in den Krieg und wählt zwischen 18 individuell anpassbaren, spielbaren Helden. Jede Fraktion bietet eine Reihe sehr fähiger, tödlicher Krieger, die in vier unterschiedliche Klassen unterteilt sind. Tötet eure Feinde schnell mit den unauffälligen Meuchlern, widersteht Angriffen und schlagt hart zu mit der mächtigen schweren Klasse, haltet Offensive und Defensive mit dem vielseitigen Stoßtrupp im Gleichgewicht oder passt euren Spielstil mit den Hybriden an, die jeweils eine Mischung zwei anderer Klassen sind.

Alle Helden entdecken

Spielmodi

Trainingsmodus

Dieser Einzelspielermodus beinhaltet Trainingsvideos, Anwärterprüfungen, Kriegerprüfungen und eine Trainingsarena.

Details ansehen 

1 von 3

Story-Kampagne-Modus

Spielbar im Story-Modus und im Coop-Modus mit zwei Spielern.

Details ansehen 

2 von 3

Arcade-Modus

Grenzenlose PvE-Inhalte im Einzelspieler- und 2-Spieler-Coop-Modus. Erscheint mit dem „Marching Fire“-Update am 16. Oktober.

Details ansehen 

3 von 3

Tribut

Teams kämpfen um die Kontrolle über verschiedene Opfergaben, die auf der Karte verteilt sind.

Details ansehen 

1 von 6

Herrschaft

4v4 zielbasierter Modus, in dem Teams um drei verschiedene Gebiete und damit die Kontrolle über das Schlachtfeld kämpfen.

Details ansehen 

2 von 6

Duell

Drei Gewinnrunden im 1v1-Modus.

Details ansehen 

3 von 6

Handgemenge

Drei Gewinnrunden im 2v2-Modus.

Details ansehen 

4 von 6

Scharmützel

4v4-Spielmodus im Team-Deathmatch-Stil mit KI.

Details ansehen 

5 von 6

Vernichtung

4v4-Modus, in dem die Sieger von drei Runden gewinnen.

Details ansehen 

6 von 6

Sturm

Verteidigt die Burg oder besiegt den Herrscher im strategischen 4v4-Multiplayer-Modus. Erscheint mit dem „Marching Fire“-Update am 16. Oktober.

Details ansehen 

7 von 7

Karten

Kämpft euch durch über 20 Karten, wobei jede einzelne darauf ausgelegt ist, euch ein möglichst realistisches Nahkampferlebnis zu verschaffen.

Ritter

Entdeckt die 7 Karten von Aschfeld.

Samurai

Entdeckt die 7 Karten von Myre.

Wikinger

Entdeckt die 6 Karten von Valkenheim

Alle Karten entdecken