Scrolle, um mehr zu entdecken 

fh_patch_1270

Patch 1.27.0

30.08.2018 05:11

[Adjustment] Wir haben bemerkt, dass ein Gladiator-Bot den Namen „Legendary!!!“ trug. Das konnten wir nicht auf uns sitzen lassen und haben den Galdiator-Bot in „EllipsisPeriod“ umbenannt. „Legendary!!!“ ist nun der Name eines Plünderer-Bots.

BUGFIXES

KÄMPFER

Allgemein

  • [Bugfix] Wir haben einen Bug für Helden behoben, die keine Reflex-Verteidigung haben, damit sie nicht mehr die Zeit für einen Deckungswechsel auf 0 ms verkürzen können, indem sie einfach zweimal die Deckungsrichtung ändern.

Kommentar der Entwickler: Dieser Bug wurde mit Saison 6 eingeführt. Er ermöglichte den Helden ohne Reflex-Verteidigung, zweimal die Deckungsrichtung zu wechseln, wobei der zweite Wechsel sofort umgesetzt wurde. Dadurch erhielten sie effektiv 100 ms mehr Zeit, um zu reagieren und zu blocken. Außerdem führte es zu Problemen bei der Rückbewegung der Gegner, wenn ein Block im letzten Moment ausgeführt wurde. Wir erwarten, dass alle Helden 100 ms brauchen, um die Deckungsrichtung zu wechseln, und nach diesem Bugfix sollte es jetzt auch wirklich so sein.

  • [Anpassung] Alle Helden können nun 100 ms nach Einleitung eines Deckungswechsels ein Ausweichmanöver durchführen. Wir haben die Verzögerung vor einem Ausweichmanöver für die folgenden Helden um jeweils 200 ms verkürzt: Wächter, Zenturio, Gesetzesbringer, Kensei, Aramusha, Nobushi, Shugoki, Plünderer, Highlander, Walküre und Kriegsfürst. (Eroberer und die Helden der Meuchlerklasse konnten bereits 100 ms nach einem Deckungswechsel ausweichen.)

Kommentar der Entwickler: Dieser Bugfix wurde eigentlich schon mit Version 1.26 eingeführt, aber wir erwähnen ihn hier, damit sich alle Spieler dieser Änderung bewusst sind.

  • [Bugifx] Ein eigener Deckungsdurchbruch kann nun nicht mehr durch Aktivierung des Rachemodus abgebrochen werden.

Wächter

  • [Bugfix] Wir haben das Problem behoben, dass ein verfehlter „Schulterstoß“ des Wächters mehr Ausdauer verbraucht hat, als wir mit der Überarbeitung der Ausdauerkosten erreichen wollten. Ein Abbruch des „Schulterstoßes“ kostet nun 15 Ausdauer (vorher 27).
  • [Bugfix] Wir haben das Problem behoben, dass der visuelle Effekt einer brennenden Schulter bei nicht-blockbaren Angriffen für den zweiten „Schulterstoß“ des Wächters nicht angewendet wurde, wenn vorher ein „Schulterstoß“ nur angetäuscht wurde.
  • [Bugfix] Wir haben das Problem behoben, dass die Aktion „Verheerender Konterschlag“ des Wächters beim Gegner nur zu einer leichten Trefferreaktion geführt hat. Jetzt verursacht sie eine mittlere Trefferreaktion – damit wollen wir erreichen, dass der Wächter auch den 2. leichten Angriff landen kann, denn genau das hatten wir bei der Überarbeitung ursprünglich im Sinn.

Eroberer

  • [Bugfix] Wir haben das Problem behoben, dass der Eintritt in die „Verteidigungsstellung“ für den Eroberer unerwarteterweise 600 ms gedauert hat. Früher dauerte es 300 ms, die „Verteidigungsstellung“ einzunehmen, nun haben wir diesen Zeitraum auf 400 ms verlängert.

Walküre

  • [Bugfix] Wir haben das Problem behoben, dass der Sprint-Angriff der Walküre auch Gegner verfolgt hat, die eigentlich erfolgreich ausgewichen waren.
  • [Bugfix] Wir haben ein Animationsproblem für die Walküre behoben, für die manchmal beim Umdrehen eine falsche Animation abgespielt wurde.

Orochi

  • [Bugfix] Wir haben das Problem behoben, dass der „Taifunstoß“ des Orochi keine Ausdauer gekostet hat, wenn er abgebrochen und in eine Ausweichbewegung umgewandelt wurde. Den „Taifunstoß“ durch eine Ausweichbewegung abzubrechen, kostet nun 24 Ausdauer.

Nobushi

  • [Bugfix] Wir haben die fehlenden Blutspritzer bei der Exekution „Gib uns ein Lächeln“ des Nobushi hinzugefügt.

Highlander

  • [Bugfix] Wenn der Highlander während einer Geste in der offensiven Form von einem Deckungsdurchbruch getroffen wird, kann er nicht länger einen Konter-Deckungsdurchbruch ausführen.
  • [Bugfix] Wir haben die fehlende Controller-Vibration bei der Exekution „Hau-ruck!“ des Highlanders hinzugefügt.

Schamanin

  • [Bugfix] Wir haben das Problem behoben, dass die Aktion „Raubtiergnade“ der Schamanin nach einem Wurf nach rechts fehlgeschlagen ist, wenn der Gegner keine Ausdauer mehr hatte.

Aramusha

  • [Bugfix] Wir haben die leicht stotternde Animation des Aramusha behoben, die auftrat, bevor sein schwerer Kopfangriff pariert wurde.

WIEDERBELEBUNGEN

  • [Bugfix] Wir haben das Problem behoben, dass manchmal eine Wiederbelebung „abgelehnt“ wurde, wenn der Spieler kurz vor dem Tod auf die entsprechende Taste gedrückt hatte.

BENUTZERINTERFACE

  • [Bugfix] Wir haben ein Problem behoben, das zu einem Einbruch der Framerate beim Betrachten der Anpassungsmenüs geführt hat.
  • [Bugfix] Wir haben ein Problem behoben, das dazu geführt hat, dass die Fortschrittsanzeige einer Eroberungszone im Modus Herrschaft nicht angezeigt wurde.
  • [Bugfix] Wir haben das Problem behoben, dass auf der Rangliste im Spielerprofil angezeigt wurde, man würde 20 Ranglistenspiele benötigen, um einen Rang zu erhalten, statt der tatsächlich benötigten 15 Spiele.

ANPASSUNG

  • [Bugfix] Wir haben das Problem behoben, dass der Dolch der Friedenshüterin während der Geste „Ich bin fertig damit“ versetzt erschien.
  • [Bugfix] Wir haben das Problem behoben, dass das Schwert bei der Geste „Schwert im Stein“ für externe Betrachter in der Mitte der Animation horizontal erschien.

PC

  • [Bugfix] Wir haben das Problem behoben, dass das Spiel abstürzen konnte, wenn man einen Exekutions-Effekt auf die Dreieck- oder Y-Taste gelegt hat.
  • [Bugfix] Wir haben das Problem behoben, das zur Anzeige eines „Speicherzuweisungsfehlers“ beim Verlassen des Spiels führen konnte.

Möchtest du etwas zu diesem Artikel sagen?

Dann komme in die offiziellen For Honor-Foren von Ubisoft.

Beitreten