Scrolle, um mehr zu entdecken 

For Honor: HOFFNUNG

Nach so vielen Zeichen waren alle sicher, das Ende aller Zeiten stünde bevor. Doch dann verstummte die Erde ohne Vorwarnung, der Himmel klarte auf und ein neuer Tag brach an. Nach langer, langer Zeit verspürten die Krieger endlich wieder Hoffnung und gedachten jener, die einst für den Frieden gekämpft hatten. Zum ersten Mal seit dem Beginn der Geschichtsschreibung kamen die Anführer aller Fraktionen zusammen und legten ihre Streitigkeiten für einen kurzen Moment bei. Sie vereinbarten einen Waffenstillstand, der als der „Frieden von Lindwurmtal“ bekannt wurde.

Veröffentlichungsdatum: 6. Februar 2020

Honor-Spiele

Freue dich anlässlich des 3. Geburtstags des Spiels über ein zweiwöchiges Ingame-Event, verfügbar bis zum 27. Februar.

Neue Rüstungen und Waffen

Als die Erde sich beruhigte und Hoffnung zu keimen begann, übertrumpften sich die Schmiede und Künstler Heathmoors gegenseitig in ihrem Bestreben, reich dekorierte Metalle, Holzarbeiten und ausgefeilte Stickereien zu fertigen. Als Inspiration dienten ihnen die Helden, die in den legendären Schlachten ihr Leben gelassen hatten.

Sichere dir neue kostenlose Rüstungsteile und Waffen für deine Helden, indem du J4S1: „Hoffnung“ spielst.

Battle-Pass

Die Anführer von Heathmoor haben einen Friedensvertrag auf der heiligen Tiefebene namens „Lindwurmtal“ unterzeichnet. Den Legenden und Liedern zufolge war das Lindwurmtal einst eine mythische Stadt, die von Drachen bewacht und während der Großen Katastrophe zerstört wurde. Von ihr ist nicht mehr als eine Lichtung in einem prächtigen Wald geblieben.

Die Helden des Lindwurmtals werden häufig als die Verteidiger des Friedens in Heathmoor angesehen. Zu ihren Ehren wurden Waffen, Symbole und Wandteppiche gefertigt.

Euch erwartet ein ganz neues Level von Anpassungsmöglichkeiten mit 100 Stufen voller Belohnungen für alle Helden. Nur während For Honor J4S1: „Hoffnung“ verfügbar.