Scrolle, um mehr zu entdecken 

For Honor: Tyranny

Alle spürten eine aufrichtige Hoffnung in ihren Herzen, als der Frieden von Lindwurmtal immer mehr Menschen in ganz Heathmoor überzeugte. Und doch braute sich eine unheilvolle Bedrohung zusammen. Während die Honor-Spiele fortdauerten und die Kämpfe der längst geschlagenen Schlachten gegen Apollyon und ihre Schwarzenfels-Legion nachgespielt wurden, bereitete sich eine Gruppe geheimnisvoller Krieger vor und scharte heimlich Verbündete aus allen Fraktionen um sich. Der Frieden sollte bald schon in unerreichbare Ferne rücken.

In einer der anspruchsvollsten Saisons aller Zeiten in For Honor, bringt „Tyrannei“ jede Menge von der Community sehnsüchtig erwartete Neuerungen: Kampf-Updates, Events, neue Anpassungen, einen neuen Battle-Pass und einen neuen Helden, der sich während der Saison zu erkennen geben wird.

Veröffentlichungsdatum: 11. JUNI 2020

Kriegstreiberin

Zenturio und Kampf-Updates

Mit „Tyrannei“ wird das Zenturio-Update offiziell im Spiel veröffentlicht. Endlich gibt es ein Gesicht zu diesem Wort: Incredibilis! Wenn ihr mehr Details zu allen Kampf-Updates erfahren wollt, seht euch die Versionshinweise an.

Dank eurer regen Teilnahme an den Tests auf dem Testgelände, konnten außerdem die essentiellen Änderungen am Kampfsystem überarbeitet werden. Sie werden im Laufe der Saison implementiert und der Art, wie ihr For Honor spielt, neues Leben einhauchen. Bald werden wir mehr verraten.

Neue Rüstung und Waffen

Die Krieger des Ordens des Horkos wollen auf dem Schlachtfeld verehrt und gefürchtet werden. Einige von ihnen kleiden sich in Schwarz und Gold, um an die einstige Schwarzenfels-Legion zu erinnern. Da sie sich die besten Ressourcen in ganz Heathmoor gesichert haben, können sie diese furchterregenden Rüstungen für all ihre Verbündeten in allen Fraktionen schmieden.

Holt euch die Horkos-Belohnungen während J4S2 „Tyrannei“ als Saison- und Battle-Pass-Belohnungen.

Battle-Pass

Der Orden des Horkos ist eine Geheimgesellschaft in Heathmoor. Er wurde von einer Gruppe geheimnisvoller Krieger ins Leben gerufen, die auch die Überreste der ehemaligen Schwarzenfels-Legion um sich geschart hat. Sie haben die letzten Jahre dafür genutzt, in allen Fraktionen an Einfluss zu gewinnen, ihre Spione zu postieren und Ressourcen zu sammeln. Sie glauben, eine Gottheit namens Horkos hätte sie auserwählt, um die Hochstapler und Heuchler auszumerzen. Aus der Alchemie speisen sie ihre unheilvollen Kräfte. Sie sind fest entschlossen, die Anführer einer neuen Weltordnung zu werden.